Gen.-Vers. 2017 - syndikatfotofilm

Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles
Die Generalversammlung 2017 fand aus termintechnischen Gründen am 17. Jänner 2018 im Café Landtmann statt, lief ruhig und geordnet und ließ einmal mehr die Leistungen des Jubiläumsjahres Revue passieren.
Insbesondere waren das die Planung und Durchführung einer hochwertigen Ausstellung in der Wiener Galerie WestLicht, die von einem sehenswerten Katalog begleitet werden sollte.
Die Mobilisierung aller Kräfte und das Engagement auch der Mitglieder, zeitgerecht Fotomaterial bereitzustellen, führten zum Erfolg. Hunderte Einsendungen machten es der Jury nicht leicht; 110 Fotos wurde für die Präsentation an der Wand ausgewählt; die wegen Platzmangels nicht zur Hängung gelangenden Fotos trugen in einer speziellen Diaprojektion wesentlich zum Gelingen der Schau bei. Auch die budgetären Belastungen mussten bewältigt werden und trugen ebenfalls für gutes Gelingen bei.
Das Gesamtergebnis spricht für sich: Die Ausstellung fand beste Kritiken, großes Lob und wurde inzwischen zur Wanderausstellung.
An anderer Stelle mehr!

Bemerkenswert ist die Tatsache, dass die Entlastung der Kassierin und des gesamten Vorstandes (wie immer) einstimmig erfolgte. Präsidium und Vorstand fanden in ihren Taten einhellige Zustimmung und wurden für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt.
Ob der Begeisterung über die Ausstellung und den sehenswerten Katalog ließen es sich die Mitglieder Kasal und Niedermeyer nicht nehmen, händeschüttelnd persönlich für die Aktionen zu danken! Danke! Wir danken ebenfalls für solch anerkennendes Lob!

Die Fotos hier kommen aus den Reihen der Mitglieder!
Syndikat der Pressephotographen,
Pressebildagenturen und Filmreporter
Österreichs
office@syndikatfotofilm.at
1131 Wien, Fach 153
Zurück zum Seiteninhalt