syndikatfotofilm

Direkt zum Seiteninhalt
Der Mahner, der unermüdliche Rufer in der Wüste ist tot.
Er erlitt im 62. Lebensjahr zu Allerheiligen einen plötzlichen Herztod. Unser wertvolles, immer freundliches, liebenswertes und mit großem Wissen ausgestattetes Mitglied

Mag. Walter Schweinöster
aus St. Martin bei Lofer

ist nicht mehr. Er dokumentierte seit Jahrzehnten in Wort und Bild u.a. das Brauchtum des Salzburger Pinzgaues, seiner Heimat. Keiner verstand wie er die Sorgen der Anainer. Wenn man verfolgt, wie der Massentourismus Zug um Zug das Land samt seiner Bauten, Straßen und Betriebe nicht immer zum Besten verwandelte, versteht man auch die große Anhängerschaft Walter Schweinösters.
Sei bedankt, Walter, für Deine unermüdliche Arbeit für Deine Heimat und unser aller Österreich. Danke auch für Deine exklusive Begleitung auf vielen Wegen, für Dein Engagement und dass Du immer ansprechbar warst! Du hinterlässt ein Lücke, die nicht mehr geschlossen werden kann . . .
Wir verneigen uns in Trauer vor der zurückbleibenden Familie mit Ehefrau Christine und den beiden Töchtern Iris und Silvia.
                                              Gerhard Sokol
Die © Sokol-Fotos zeigen
Walter Schweinöster bei seinen Ausführungen
im Kammerlandersaal in Neustift am Gro0venediger
und die Touristenmassen bei den
Krimmler Wasserfällen.

Einige der schönsten Bilder des Festvals La Gacilly-Baden kamen unter den Hammer! 12 prächtige Bildtafeln des Franzosen PHILIPPE BOUR-SEILLER, die auf dem Teich im Park schwammen und eine Größe von 140x190 cm haben, wurden zum Rufpreis (das ist der Produktionspreis) von € 250,- angeboten! Wo sind die Glücklichen, die ein derartiges Bild ersteigern konnten?

Herzliche Einladung zu unserer Generalversammlung 2019
am Mi, 15. Jänner 2020, 19:00 Uhr,
Café Landtmann, Landtmannsaal.
Tagesordnung folgt!
Syndikat der Pressephotographen,
Pressebildagenturen und Filmreporter
Österreichs
office@syndikatfotofilm.at
1131 Wien, Fach 153
Zurück zum Seiteninhalt