Ausstellung 2017 - Syndikat Foto Film

Syndikat
Foto
Film
Direkt zum Seiteninhalt
Der entscheidende Moment

Ja, es war die von Anfang an die richtige Entscheidung, wieder einmal einen starken Akzent zu setzen, eine Ausstellung in Angriff zu nehmen - und einen Katalog dazu zu produzieren. Auch wenn das Budget recht strapaziert werden würde, sollte die Nachhaltigkeit jeden Aufwand rechtfertigen.

Letztendlich war alles gut! Das Syndikat Foto Film kam wieder einmal ordentlich ins Gespräch und der Werbeeffekt für die ausstellenden Fotografen wird durch den hochwertigen Katalog mit großem Mehrwert belohnt. Beste Werbung in eigener Sache!

Volles Haus, beeindruckende Besucherzahlen und beste Kritiken sind der Lohn für enagierte Arbeit und das Bereitstellen einiger Hundert Fotos, von denen aus Platzmangel nur 130 ausgestellt werden konnten - aber alle Einreichuingen liefen extra in einer Diaschau (siehe Link). Die Jury hatte es mit der Auswahl nicht gerade leicht, auch Cyberlab mit Gerhard Hinterleitnerr und Peter Kurz lieferten hervorragende Arbeit - Resümee: Die Show war in ihrer Gesamtheit nicht zu überbieten!

Großer Dank geht an alle Beteiligten!

. . . wo die Foto- und Videoprofis zu Hause sind!
. . . wo die Foto- und Videoprofis zu Hause sind!
Zurück zum Seiteninhalt